FreiRaum

 Workshops

 

 

 

 

 

Vorankündigung Workshops 2020

Yin Yoga Workshop:

Wann:                      Samstag 29.08..2020, von 10:30-13:00h

Wo:                          FreiRaum Norderstedt

Kostenausgleich:  35€

Mit wem:                Rebekka Ziem

Höchstteilnehmerzahl 8, der Workshop findet ab 6 Teilnehmern statt

Chakra-Yoga Workshop:

Wann:                     13.09.2020, von 11:00-14:00h 

Wo:                         FreiRaum Norderstedt

Kostenausgleich: 45€

Mit wem:               Rebekka Ziem, Janset Simsek 

Höchstteilnehmerzahl 8, der Workshop findet ab 6 Teilnehmern statt

Worum es in diesem Workshop geht:

Erläuterung folgt in Kürze

Workshop "Entspanner Nacken, weiche Schultern":

Wann:                    11.10.2020, von 10:30 bis 13:00h

Wo:                         FreiRaum Norderstedt

Kostenausgleich: 35€

Mit wem:               Rebekka Ziem

Worum es in diesem Workshop geht:

Die Dynamik der heutigen Zeit prägt uns. Wir stehen immer mehr unter Zeit- und Leistungsdruck und unser Körper reagiert darauf. Weit verbreitete Folgen sind unter anderem schmerzhafte Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich, oft einhergehend mit Kopfschmerzen, Trägheit und Lustlosigkeit. Einseitige, vorwiegend sitzende Tätigkeiten mit viel Bildschirmarbeit in Verbindung mit zu wenig Bewegung verstärken die Symptome.

In diesem Workshop erlebst Du, wie Du mit kleinen Yoga-, Entspannungs- und Lockerungsübungen den überlasteten Schulter-Nackenbereich entlasten kannst. 

Bei den Übungen handelt es sich um einfache Bewegungsabfolgen für die Schulter-Nacken-Region und den oberen Rücken, die achtsam und ruhig ausgeführt und von einem bewussten, gelenkten Atem begleitet werden. Die viele Bildschirmarbeit beansprucht auch unsere Augenmuskulatur. Diese Anspannung überträgt sich über die Nervenbahnen an die tiefen, kurzen Nackenmuskeln und führt dort zu Verhärtungen. Über bewusste Bewegungen der Augen können wir diese Verhärtungen lockern. Es ist wirklich erstaunlich, was dies bewirken kann.

Alle Bewegungen werden langsam ohne viel Kraft ausgeführt und mehrmals wiederholt, um alte Muster, die zu den Verspannungen geführt haben, aufzulösen und durch neue Optionen zu ersetzen. Eingerahmt wird der Workshop von einer wohltuenden Anfangs- und Endentspannung.

Der Workshop eignet sich für alle Altersstufen!

Workshop "Yoga für den unteren Rücken LWS und Hüftbeuger" 

Wann:                      08.11.2020, von 10:30-13:00h

Wo:                           FreiRaum Norderstedt

Kostenausgleich:   35€

Mit wem:                 Rebekka Ziem

Worum es in dem Workshop geht:

Leidest du unter Beschwerden im unteren Rücken, Bandscheibenproblemen, Schmerzen in den Hüften oder Ischias?  Ein Muskel der hier sehr oft beteiligt ist, weil er verspannt, verkürzt oder blockiert ist, ist der Lendenmuskel -  der Musculus psoas. Ein Muskel, der besonders stark auf psycho-emotionale Belastungen reagiert.

Der Musculus psoas ist der tiefste Muskel des menschlichen Körpers genannt auch der "Seelenmuskel", der unser strukturelles Gleichgewicht, die Muskelflexibilität, die Kraft, die Beweglichkeit der Gelenke und die Organfunktionen beeinflusst.

Er hat seinen Ursprung seitlich der Wirbelsäule vom 12. Brustwirbel in der Höhe der letzten Rippe. Von dort verläuft er abwärts, quer durch den Unterbauch und das Becken, bis an die Innenseite des oberen Oberschenkelknochens. Er ist für unsere aufrechte Haltung verantwortlich. Ein gesund funktionierender Psoas stabilisiert die Wirbelsäule und gemeinsam mit dem Rumpf bildet er eine Art Stütze für die lebenswichtigen Organe des Unterbauchs. Der Psoas ist durch Faszien mit dem Zwerchfell verbunden, die sowohl Atemreflex wie auch einen Angstreflex auslösen können. Über diese Achse ist der Psoas unmittelbar mit dem Reptiliengehirn, dem ältesten Teil des Hirnstamms und des Rückenmarks und somit mit unserem „Kampf – Flucht Reflex" verbunden. Stress und seelische Belastungen wirken sich daher stark auf diesen Muskel aus.

Bedingt durch Stress, Druck und emotionale Belastungen geht der Psoas in eine Art Schutzhaltung, indem er sich anspannt. So kann der Muskel irgendwann eine Vielzahl von schmerzhaften Erkrankungen wie Rückenschmerzen, Kreuzschmerzen, Ischias, Bandscheibenprobleme, Skoliose, Hüftprobleme, Knieschmerzen und sogar Verdauungsproblemen auslösen, kommt Dir das bekannt vor?

Was erarbeiten wir in diesem Workshop?

  • Du lernst effektive Yogaübungen kennen, die den Rücken entlasten, stärken und entspannen

  • wie du deine Wirbelsäule in ihre optimale, wohltuende Form bringst

  • dass dein ganzer Körper – von den Füßen, über das Becken bis zur Kopfkrone – einen Einfluss auf deinen Rücken hat

  • wie du dir im Alltag selbst helfen kannst, um Rückenschmerzen vorzubeugen und mit ihnen umzugehen, wenn sie da sind

  • welche Ausrichtung deinem Rücken in Yogastunden wirklich gut tut

Dezember Workshop zu den Rauhnächten" folgt noch mit Datum und Zeit!

 

Mondabend

Meditation & Energieübertragung mit der Kraft des Mondes:

Die Energie und das Licht des Mondes sind speziell. Besonders zu Voll- und Neumond.

Dies wussten die Menschen früher bereits und wählten diese Nacht als Inspiration zum Tanzen, Feiern und für Rituale. Mit den Mondenergien laden wir nicht nur die Fülle des Lebens ein, die Energien unterstützen uns auch dass wir uns mit dem inneren Licht und unserer Kraft verbinden.

Im Energiekreis möchte ich mit euch die Kraft des Mondes nutzen, denn im Flow mit den Mondphasen (Neumond / Vollmond) zu sein stärkt Dein Energiefeld/ Aura. Wenn Deine Aura gestärkt ist, bist Du automatisch entspannter und strahlst von Innen.

 

Ablauf: Nach einer kleinen Einführung in die Zeitqualität, werden wir uns strecken und dehnen um in unserem Körper anzukommen, gefolgt von einer geführten Meditation und zum krönenden Abschluss bekommt ihr eine Energiebehandlung (Energieübertragung), die im Liegen stattfindet.

Weitere Infos und Termine (2 wöchig Freitags, 22€ pro Termin) findet Ihr unter folgendem Link:

mondabend: meditation & energieübertragung mit der kraft des mondes

 

 

 

 

 

 

 

Teenie Yoga

 

Ab dem 08.August 2020 14 tätig für alle 14-19 jährigen von 15:00-16:00h

Warum Teenie Yoga?

Während der Schulzeit können schon erste Rückenprobleme auftreten, Stress setzt sich in deinem Körper "fest" und dir wird manchmal einfach alles zu viel ? Die Erwartungen sind hoch und Zukunftsängste tun ein Übriges.

Mit Yoga kannst du das  wieder in den Griff bekommen. Die Übungen (Asanas), die wir gemeinsam langsam erlernen, sollen sich einfach in deinen Alltag integrieren lassen und dein Körperbewusstsein und deine Achtsamkeit schulen.

Die bewusste Tiefenentspannung und Meditation helfen dir, die Nerven bei Reizüberflutung von außen zu entspannen, oder einfach nur mal loszulassen::)

Yoga hilft dir mit den täglichen Ups und Downs besser zurecht zu kommen und einen klaren Kopf zu behalten, damit du dich besser auf deinen Alltag konzentrieren kannst, Entscheidungen besser zu treffen und dich selbst kennen und lieben zu lernen und das Alles mit Menschen, denen es genauso ergeht wie dir!

Und vor allem wollen wir Spass zusammen haben!!!!!!

Im Wechsel unterrichten Rebekka & Janset

Anmeldung unter: rebekka@freiraum-norderstedt.de

oder telefonisch: 0173/6488184

Kosten: Probestunde 10€ / 5er Karte 55€ / 10er Karte 100€

 

​© 2018 FreiRaum - Inh. Rebekka Ziem

Kontakt:

Mail: Rebekka@freiraum-norderstedt.de

mobil: 0173-6488184