FreiRaum

Yoga

Meine Yogakurse

Die Elemente meiner Kurse basieren im wesentlichen auf dem Hatha Yoga. Hierbei möchte ich die Teilnehmer körperlich und emotional berühren, denn Yoga ist ein ganz persönlicher Weg - frei von jeglichen Dogmen und Religion.

 

„Yoga ist keine Religion, sondern eine Hilfe, die grundlegenden spirituellen Wahrheiten zu praktizieren. Yoga ist für alle und es ist universell.“  (S.Saraswati)

Nach meinem Verständnis ist Yoga nicht nur ein innerer Weg, sondern vor allem auch eine Inspiration im Leben, sowohl im Inneren und auch im Äußeren, etwas zu erreichen und zu bewegen.

Als ausgebildete Yoga-Lehrerin der Akademie für Sport und Gesundheit, schlage ich eine Brücke vom alten Grundverständnis der Yogapraxis bis hin zu neuesten anatomischen Erkenntnissen.

Ich möchte Euch auf die Reise zur individuellen Körperwahrnehmung und zur inneren Ausgeglichenheit und Entspannung mitnehmen. Es geht mir um jeden einzelnen Kursteilnehmer, ohne Stress, ohne Druck - denn Yoga ist kein Leistungssport !

Ich möchte in meinen Kursen besonders individuell auf die einzelnen Teilnehmer eingehen können, deshalb biete ich meine Kurse nur in Kleingruppen (bis max. 8 Teilnehmer) an.

Hatha Yoga

Hatha Yoga ist ein klassischer Yogastil, das Ziel von Hatha Yoga liegt in der Herstellung des Gleichgewichts von Körper und Geist.  Hatha Yoga kombiniert Übungen (Asanas), Meditation und Atemübungen (Pranayama)

Hatha Yoga ist für Anfänger ideal. Die langsam ausgeführten Übungen sind besonders für Einsteiger, um Yoga und seine positiven Effekte kennen zu lernen.

 

Aber auch für fortgeschrittene Yogis ist dieser Yogastil eine gute Wahl, da die Übungen nach Bedarf an die eigene körperliche Fitness angepasst werden können.

Faszien Yoga

Faszien Yoga ist eine Abwandlung vom Hatha Yoga. Wir halten die Positionen länger,setzen diese dynamisch um. Die Dehnung steht im Focus um die faszialen Strukturen geschmeidiger zu machen. 

Beim Faszienyoga geht es um die starke Mobilisation des gesamten faszialen Körpers. Diese verbinden wir in den Kursen  mit Meditations- und Atemtechniken.

Yin Yoga

Beim Yin Yoga werden die Asanas ohne Muskelkraft - dafür jedoch mit vielen verschiedenen Hilfsmitteln - über einen längeren
Zeitraum (3-5 Minuten) gehalten. Dadurch hast du den nötigen Raum und die Zeit in jeder Haltung ganz bei dir anzukommen und mehr und mehr loslassen zu können.


Wir praktizieren Yin Yoga, um unser Bindegewebe (Faszien) zu stimulieren, Knochen und Gelenke gesund und geschmeidig zu halten und deine eigenen Grenzen des Haltens
und Loslassens zu erkennen, gleichzeitig können die Übungen eine sehr entschleunigende und somit stressreduzierende Wirkung auf Dich haben.

 

Kinder Yoga

Kinderyoga ist eine ganzheitliche Bewegungsform. Die Kinder können hier spielerisch bei einzelnen Übungen (Asanas) zur Entspannung finden und Ihren Körper stärken, dabei können sie eigene Grenzen kennenlernen.

Wer ich bin ?

Mein Name ist Janset, ich bin Kinderyoga Lehrerin und Entspannungsenthusiastin. Durch den Kurs möchte ich Kinder daran erinnern, wie einzigartig jeder einzelne von Ihnen ist, ihr Selbstbewusstsein stärken, damit sie mit mehr Freude durchs Leben gehen können. Vor allem aber soll es Spaß machen.

Alter:

Ab 8 Jahren

Termine: Jeden 2. Samstag von 11 bis 12:30 Uhr

Kontakt: Janset Simsek

Mobil: 0172-9610726

E-Mail: janset.energie@yahoo.de

​© 2018 FreiRaum - Inh. Rebekka Ziem

Kontakt:

Mail: Rebekka@freiraum-norderstedt.de

mobil: 0173-6488184